Zu all unseren Gottesdiensten können Sie spontan und ohne Anmeldung in unsere Kirche kommen. Wir erfassen die Kontaktdaten unserer Gottesdienstbesucher und archivieren diese datenschutzkonform für 4 Wochen, um eventuelle Infektionsketten nachzuverfolgen. Nach Ablauf dieser Frist werden die Kontaktdaten vernichtet. Selbstverständlich halten wir uns an die geltenden Hygieneregeln. Das ausführliche Schutzkonzept der Lutherkirche finden Sie hier.

Unsere Kirche ist in der Regel von dienstags bis freitags von 8 bis 15 Uhr für ein stilles Gebet geöffnet.

Unseren aktuellen Gemeindeflyer können Sie hier digital abrufen und/oder sich auch gern ein Exemplar am Eingang des Gemeindehauses abholen.


Geistliches Wort

,,Siehe, jetzt ist die willkommene Zeit, siehe, jetzt ist der Tag des Heils." 2. Korinther 6, 2

Liebe Leserinnen und Leser!

Das Leben war selten so viel "Jetzt" wie jetzt. Was wird morgen sein? Was in der kommenden Woche? Wie werden wir in diesem Jahr Weihnachten feiern? Wir wissen nicht, was kommt. Wir wussten es nie - ob all unsere Pläne Realität werden. Auch bisher kam manchmal etwas dazwischen: eine Krankheit, ein Stellenwechsel, das Leben, der Tod. Die alten Griechen hatten zwei Götter für die Zeit: Der Schöpfergott Chronos, ein geduldig wartender Riese mit großen Flügeln, galt als Herrscher über die gleichmäßig dahinfließende Zeit - messbar in Jahren, Tagen, Minuten. Ganz anders sein Partner Kairos, der Gott des richtigen Augenblicks: ein Jüngling mit geflügelten Füßen, kahlem Hinterkopf und einer locke an der Stirn. Wenn er vorbeiflog, hieß es, die Gelegenheit beim Schopfe zu packen, die locke in die Finger zu kriegen. Wer zu lange zögerte, dessen Hände glitten am glatten Hinterkopf ab, Chance vertan. Chronos bezeichnet Vergangenheit und Zukunft. Was unser Leben erfüllt, ereignet sich im Kairos. Den Kairos kann ich nicht planen. Er ist einfach da. Dieses Wort - Kairos - verwendet die Bibel, wenn sie vom Reich Gottes spricht. Jetzt, sagt Jesus, jetzt ist es da. Mitten unter Euch. Jetzt ist die Zeit.

Was immer kommen mag, bleiben Sie behütet!

Ihre und Eure Pastorin Gesina Bräunig


Coronabedingt musste die Gemeindeversammlung leider abgesagt werden!

Den Bericht des Kirchengemeinderats Wellingsbüttel zum Jahr 2020 können Sie durch Anklicken des jeweiligen Abschnittes abrufen

Bericht des Kirchengemeinderats Wellingsbüttel zum Jahr 2020

Gliederung:
1. Aktuelle Informationen
   1.1 Gemeindeleben in Corona-Zeiten
   1.2 Planung eines Sprengels mit der Kirchengemeinde Sasel
   1.3 Weitere Perspektiven für das neue Jahr 2021
   1.4 Fragen und Anregungen
2. Berichte aus den Ausschüssen des Kirchengemeinderates
   2.1 Bau-Ausschuss
   2.2 Öffentlichkeits-Ausschuss
   2.3 Regionaler Jugend-Ausschuss
   2.4 Kirchenmusik-Ausschuss
   2.5 Kita-Ausschuss
3. Diakonieverein
4. Lutherstiftung

Den Bericht als pdf-Datei können Sie hier... herunterladen

 

 

 


Unsere Kirche

Lutherkirche

Öffnungszeiten:

Büro der Kirchengemeinde
Dienstag bis Freitag 10:00 - 13:00 Uhr

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Wellingsbüttel

Up de Worth 25-27
22391 Hamburg

Tel.: 040 536 403 60 oder 50
Fax: 040 536 403 61

buero@kirche-wellingsbuettel.de
www.kirche-wellingsbuettel.de


Tageslosung von der Herrnhuter Brüdergemeine

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.

- Jesaja 66,13

/Jesus spricht:/ Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch. Denn ich lebe, und ihr sollt auch leben.

- Johannes 14,18.19

© Ev. Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine


Wir sammeln für den guten Zweck

Bitte helfen Sie mit!

Endlich dürfen wir unseren Gottesdienst wieder in der Kirche feiern und können die Kollekten gemäß den geltenden Hygieneregeln am hinteren Ausgang der Kirche kontaktlos in zwei Kollektenkörben sammeln.

In dieser Zeit ist das Engagement vieler Spenderinnen und Spender besonders wichtig, um Menschen zu helfen, die dringend Hilfe benötigen. Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen unseren Gottesdienst weiterhin nicht besuchen können und diese Menschen dennoch unterstützen möchten, können Sie uns Ihre Kollekte direkt per Überweisung zukommen lassen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung aus. Bitte geben Sie dazu in der Überweisung Ihren Namen und Adresse an sowie unbedingt auch den Kollektenzweck.

Stichwort (Hier bitte den Kollektenzweck angeben)
Konto: Ev.-luth. Kirchengemeinde Wellingsbüttel, IBAN: DE 70 2005 0550 1059 2199 54

Gott segne Sie und Euch: Geber, Geberinnen und Gaben!

Die Kollektenzwecke der kommenden Wochen:

Sonntag, 22. November
Kollekte: Beratung und Begleitung Trauernder - Institut für Trauerarbeit (ITA) e.V.

Sonntag, 29. November
Kollekte: Brot für die Welt

Sonntag, 6. Dezember
Landeskirchenweite Kollekte für die Seelsorge

Sonntag, 13. Dezember
Kollekte: Bahnhofsmissionen in Hamburg und Lübeck

Sonntag, 20. Dezember
Kollekte: Adventskirche Greifwald