Unsere Themenabende: Zwischen Himmel und Erde


Zwischen Himmel und Erde I Über Gott, uns und die Welt ins Gespräch kommen

Wir freuen uns, die Themenabende „Zwischen Himmel und Erde" wieder aufnehmen zu können. Es gelten keinerlei Zugangsbeschränkungen mehr, wir bitten Sie jedoch, sich über das Gemeindebüro zur Teilnahme anzumelden.
Die Abende "Zwischen Himmel und Erde" richten sich an alle, die sich mit theologischen Fragen und Themen auseinandersetzen möchten, insbesondere Konfirmandeneltern.

Ihre Gesina Bräunig

Dienstag I 17. Mai I 19 Uhr I "Er wird kommen, zu richten..."

Ein Abend zum Thema Gericht. Immer wieder sind wir bei unseren Abenden "Zwischen Himmel und Erde" auf dieses Thema gestoßen. Nun widmen wir uns diesem explizit: Wie richtet Gott? Welche Hoffnungen und welche Ängste sind damit verbunden? Können wir an einen Richter-Gott glauben?


Die für den 11.1.2022 und den 4.2. 2022 geplanten Gesprächsabende mussten coronabedingt leider entfallen. Derzeit stehen noch keine Ersatztermine fest, wir halten Sie auf dem Laufenden und geben diese rechtzeitig vorher bekannt. 

„Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“

Ein neues Jahr, eine offene Tür: Ein Willkommen! Viele Türen waren in den letzten beiden Jahren verschlossen – pandemiebedingt. Unser Leben ist seit Langem geprägt von Infektionszahlen und Einschränkungen. Die Jahreslosung für das neue Jahr 2022 weist auf eine Tür hin, die offen bleibt. Wo bin ich willkommen? Wo finde ich Segen? Was öffnet meine Herzenstür? – diesen Fragen widmen wir uns im Januar.

„Das Gesangbuch entdecken“

Moritz Schott führt Sie in das Evangelische Gesangbuch ein. Vor allem steht im Fokus dieses Abends aber das gemeinsame Singen. Lieder, die wir regelmäßig im Gottesdienst singen, können Sie an diesem Abend kennenlernen und ins Ohr bekommen. Der Abend findet in der Kirche statt.